Blutspendeaktion

 

„Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.”

Es gibt viele Wünsche im Leben, die sich nicht immer so leicht erfüllen lassen. Dazu gehört leider auch für viele der Wunsch nach Gesundheit. Uns allen kann es so gehen, dass wir plötzlich in der Situation sind, in der wir Hilfe benötigen, weil unsere Gesundheit akut bedroht ist. Allein in Deutschland werden jeden Tag 15.000 Blutkonserven gebraucht um einige tausend Leben zu retten. Eines dieser Leben könnte morgen schon Ihres sein, oder das eines Menschen, der Ihnen sehr viel bedeutet. Leider ist die Bereitschaft, Blut zu spenden, noch immer sehr gering.

Wir können wohl zweifelsfrei behaupten, dass die Aktion „Verein(t) Leben retten!“ ein voller Erfolg war. An einem Donnerstag Spätnachmittag fanden knapp 200 potentielle Spender und Spenderinnen den Weg in die Heinsberger Realschule, und – was uns besonders erfreut – darunter viele Neuspender. Den Wanderpokal für die meisten Spender erhielt dabei der FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven, mit großartigen 18 Spendern. Auch der SC 09 Erkelenz und die Freiwillige Feuerwehr Porselen waren zahlreich vertreten.

Doch dieser Erfolg, in so kurzer Zeit, wäre nicht ohne die Hilfe vieler fleißiger Hände und auch insbesondere Ihrer ergiebigen Spenden und Ihrer Unterstützung möglich gewesen.
Deshalb wollen wir im Namen des 1.FC. Heinsberg – Liecks ganz herzlich „Danke“ sagen und hoffen, dass dies nun ein lebensrettender Startschuss  in die Zukunft gewesen ist.

© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha