Gästebuch

 

 Name *
 E-Mail *
 Webseite

 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 7=

(94)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
(44) Norbert Berens
Thu, 29 December 2011 14:02:49 +0000
email

Hallo Anton,
die Neugestaltung der Webseite ist dir sehr gut gelungen. Respekt für so viel Arbeit und informative Beiträge. Weiter so und viel Erfolg für Mannschaften, Trainer und den Vorstand.

Freundliche Grüße, Norbert

(43) Daniel Kerschgens
Thu, 17 November 2011 17:21:27 +0000
email

Hallo Löwen,
Auf diesem Wege einen Gruss aus MeS und Glückwunsch zum Derbysieg. Weiter so und frohe Weihnachten.......

(42) Admin
Sat, 12 November 2011 17:52:42 +0000
url  email

Hallo "Altherrenabteilung",
der Ansprechpartner für die Altherrenabteilung ist unser Geschäftsführer Thorsten Schons. Erreichbar unter Tel.: 02452/ 96 78 78 oder Mobil: 0171/ 2 61 45 09.

Ich hoffe, ich konnte damit helfen.

A.Maier

(41) Altherrenabteilung
Fri, 11 November 2011 16:27:24 +0000
email

Hallo zusammen,
In eurer Beschreibung ist auch die Rede von einer Alt-Herren-Mannschaft, leider finde ich ich hier keine Infos dazu, noch nicht mal eine Kontaktinformation, das ist echt schade :(

(40) Kalle
Sun, 4 September 2011 23:24:38 +0000
email

Liebe Vorstandsmitglieder,wie mir jetzt bekannt wurde, fand am Samstag das jährliche Ortstunier statt.Leider wurde es von Euch in diesem Jahr versäumt den Känguruverein über dieses zu informieren, was uns sehr enttäuschte. Wir wären gerne dabei gewesen, denn seit der Gründung des Turniers war unser Verein stets vertreten.
Mit sportlichem GrußKalle

(39) René Tomás
Sun, 4 September 2011 23:11:54 +0000
email

Hey Anton, zu dem Spiel möchte und kann ich gar nichts sagen weil ich nicht da war....nur zu den Duschen, die Heizung funktioniert seit dieser Woche nicht mehr...wir mussten diese Woche nach jedem Training und heute nach dem Spiel kalt duschen...war also keine "Taktik" unsererseits ;-)
LG und mach weiter so mit der Homepage! Leider werden solche freiwilligen und extrem zeitaufwendigen Leistungen oftmals nicht genügend gewürdigt! LG von Raposa

(38) Admin
Fri, 26 August 2011 12:22:47 +0000
url  email

Hallo Saeffelener, ja, so ist Fußball. Da muss man auch mit Schiedsrichtern vorlieb nehmen, die keine offiziellen sind. Da braucht man auch keine Zauberei erwarten. Vor allem nicht, bei so "tempramentvollen" Spielern in unseren beiden Teams. Nach meinen Informationen gab es 9 Minuten Nachspielzeit und diese war durch die vielen Unterbrechungen o.K. Wenn Sie gepfiffen hätten, da würde auch der ein oder andere Fehler unterlaufen. Und dass man paar Minuten länger macht und noch auf ein Tor hofft, ist doch normal. Ihr hättet sogar in den letzten Minuten 2 Tore machen können, um alles klar zu machen...Nun denn, ich wünsche Euch auf jeden Fall für die nächsten Spiele viel Erfolg.


Anton



(37) Saeffelener
Fri, 26 August 2011 00:41:35 +0000
email

Zunächst Sorry wegen dem Foul, darf nicht passieren ! Und verdient Rot, über den Schriri will ich nicht sagen, mus aber als ich den Bericht hier lese mich doch mal zu Wort melden ! "Wir hätten noch Stunden spielen können".......man sollte bedanekn das der Schrir sage und Schreieb 15 Minuten Nachspielen gelassen hat ! Respekt ! Aber so ist Fußball weiterhin viel Erfolg !

(36) Coach
Mon, 22 August 2011 18:24:00 +0000
email

Wow, gestern hatten wir zum ersten Mal über 100 Seitenaufrufe am Tag ( zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen).

Wir sind ja aber auch meist die Aktuellsten !

Antonioli wird Zeit, dass sich Werbepartner einfinden ...:-)

Im Ernst, weiter so, das ist sehr gut !






(35) Admin
Thu, 28 July 2011 04:10:25 +0000
email

Hallo zusammen, wie man hört, gibt es am Samstag die Neueröffnung des legendären Café Enjoy in Oberbruch, schräg gegenüber dem In Vincula. Ab 21 Uhr gehts, glaub ich, los. Wäre toll, wenn wir Jorgo (Spieler der Reserve) mit unserer Anwesenheit beehren könnten. Schönen Gruss Anton



© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha