Im 5. und  letzten Spiel der Herbstrunde gelang unserer F1 am Samstag (07.10.) ein glatter 11:0 Heimsieg gegen den TuS Rheinland Dremmen. Besonders die zweite Halbzeit, in der 8 Treffer fielen war von schönen Kombinationen und tollen Pässen geprägt, hier gab es echt guten F-Jugend Fußball zu sehen. Unsere F-Jugend Neulinge Jana Deußen, Mohamad Al Mahmoud, Adrian Beqiri und Ignat Postovoj waren heute verstärkt im Einsatz und erwiesen sich als Motor des Spiels mit dem Erfolg, dass zum einen unsere erfahrenen F-Jugend Spieler Nikita Rysmaganbetov (4 Treffer), Tobias Deußen (3 Treffer), Henoc Ngiambila (2 Treffer) und Leon Spätgens (2 Treffer) viele schöne Tore erzielen konnten und zum anderen Keeper Sotirios Baimporoutis kein einziges Mal hinter sich greifen musste. Die jungen Kicker aus Dremmen konnten den Erfolg unserer Löwen zwar nicht gefährden, gaben aber nie auf und kämpften beherzt und fair mit vollem Einsatz bis zum Abpfiff – danke an die Gäste vom TuS Rheinland. Ein weiterer Dank gilt abermals an unsere Muttis Iris und Angela für die tolle Bewirtung – echt lecker Mädels. Fazit: Mit einer Mannschaft, die erst kurz vor Saisonstart zusammengestellt wurde, blicken wir nun auf eine Herbstrunde mit einer Niederlage, einem Unentschieden und drei Siegen zurück – super!! Diese junge Truppe beeindruckt aber nicht nur durch die Erfolge, sondern auch durch diszipliniertes Verhalten beim Training und vor allem durch einen starken Zusammenhalt. Hier wird nicht gemeckert, sondern man siegt und verliert als Mannschaft, da kann man als Trainer und Eltern dieser jungen Löwen nur stolz sein !!! Nach den Herbstferien gehts in die Leistungsstaffeln und das Trainerteam freut sich auf weitere Spiele mit dieser tollen F1.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha