Am Samstag trat unsere, mit Spielern der E1 aufgestockte, D-Jugend gegen die D2-Junioren der Spielgemeinschaft  Würm-Lindern-Randerath-Porselen an. Das Spiel wurde durch  den gewohnt souveränen Schiedsrichter  Michael Kranz geleitet. Beim “besten” Fussballwetter, übernahmen die Löwen unmittelbar nach dem Anpfiff die Kontrolle über das Spiel. Man erspielte von Beginn an einige Torchance, die Führung gelang jedoch erst nach 10 Minuten. Sieben Minute später konnten wir die Führung auf 2:0 ausbauen. Das Spiel der Gastegeber war auf Konter ausgelegt, teilweise waren diese jedoch brandgefährlich .

Einen dieser Konter konnte die Heimmannschaft zum 1:2 nutzen, andere Möglichkeiten vereitelte die Torfrau des FC, Kathi Hensing, mit starken Paraden. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang dem FC noch das 3:1. So ging man verdient mit einer 2 Tore Führung in die Halbzeitpause.
Kurz nach der Pause konnte der Gastgeber noch einmal auf 2:3 verkürzen, danach kontrollierten unsere Löwen völlig das Spiel. Die Hausherren hatten nicht mehr viel entgegen zu setzten und so konzentrierten sich diese auf die Defensive. Der FC spielte weiterhin einen sehenswerten, dominanten Fussball. Völlig verdient bauten wir die Führung Schritt für Schritt auf 7:2 aus. Die letzten 10 Minuten verflachte das Spiel aufgrund der vielen Spielerwechsel ein wenig. Somit blieb es beim einem verdienten 7:2 für den Kreistadtklub.
Der FC bedankt sich herzlich bei dem Gastgeber für die tolle Gastfreundschaft.

Torfolge:
0:1 10. Min. Briyant Abel
0:2 17. Min. Jerome Zeiger
1:2 19 Min. Luke Krings
1:3 25 Min. Salim Chekrouni
2:3 32 Min. Simon Lambertz
2:4 34 Min. Jerome Zeiger
2:5 40 Min. Briyant Abel
2:6 43 Min. Jerome Zeiger
2:7 46 Min. Briyant Abel

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha