Schiedsrichter

 

Beim 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Mitglied und Schiedsrichter für den Fußballkreis Heinsberg sind Carlos Filipe und Sebastian Ahrendt.

____________________________________________________________________________________________

Kein Meisterschaftsspiel, kein Pokalspiel und oft auch kein Freundschaftsspiel würde ohne einen offiziellen Schiedsrichter angepfiffen werden. Damit könnte kein Spiel in den Fussballliegen Deutschlands stattfinden. Ein Schiedsrichter ist unentbehrlich. “Die Tätigkeit als Schiedsrichter birgt darüber hinaus viele Vorteile für den Sportler: gesunde sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und viele interessante Charaktere, die man Woche für Woche neu kennenlernt – alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters.

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird normalerweise vom Verein gestellt
  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
  • Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen € 8 (Schülerspiele), € 300 (Regionalliga) und € 3800 (Bundesliga)
  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt mit Einschränkungen auch für die Bundesliga sowie die zweite Bundesliga.”(Quelle: http://www.dfb.de/index.php?id=509550)

Jeder Verein ist darüber hinaus angewiesen Schiedsrichter in den eigenen Reihen zu haben, um zum Spielbetrieb im Fußballkreis Heinsberg beizutragen. Haben Sie Interesse sich als Unparteiischer auszuprobieren und sich als “Schiri” ausbilden zu lassen? Gerne können Sie uns kontaktieren, persönlich, telefonisch oder per Mail. Informieren Sie sich doch schon vorab unter

http://heinsberg.fussballverband-mittelrhein.de/1704.html

oder

http://www.dfb.de/index.php?id=47

Wir werden uns über Anfragen Ihrerseits freuen. Natürlich sind auch junge Leute,  die Jungschiedsrichter werden möchten herzlich eingeladen mit uns Konkakt aufzunehmen, um beim 1. FC Heinsberg-Lieck dabei zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Die Jugendabteilung des  FC wird diese Saison einen oder mehrere Jungschiedsricher ausbilden lassen. Infos und Fragen zu Jungschiedsrichterausbildung beantwortet gerne Daniel Lennartz, Tel: 0177-3002760 oder Mail: lennartz.daniel@t-online.de

Mit sportlichem Gruß

Anton Maier

Vorsitzender

(Quelle Abb: http://www.dfb.de/index.php?id=509508)


© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha