Spaß steht im Vordergrund 

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Feb 192017
 

Mit einer Niederlage aus fünf Spielen sowie 10 Punkten und einem Torverhältnis von 9:3, schlossen unsere drittplatzierten Mini-Löwen ein erfolgreiches Turnier in Frelenberg ab.Ein Dankeschön gilt an dieser Stelle an die fairen Sportskameraden aus Erkelenz sowie den Turnierausrichter TUS 09 Rot-Weiss Frelenberg.

E1 mit neuen Trikots ausgestattet

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Feb 162017
 

Unsere E1-Jugend hat am Montag, 13.02.2017 ihren neuen Trikotsatz von der Provinzial Geschäftsstelle Horrichs erhalten. Unser Dank geht an Herrn Arndt Horrichs. Die Provinzial und speziell er haben unserer E1 Jugend einen neuen Trikotsatz und Leibchen beschert. Unser Trainerteam, bestehend aus André Roemer, Co-Trainer Sven Lennartz und Torwarttrainer Mike Kraus sowie auch unser neuer 1. Jugendleiter Nazim Yildirim, 1. Geschäftsführer Willy Steitz , Herr Arndt Horrichs und die Aktuelle E1-Mannschaft sind auf dem Bild zu sehen. Wir wünschen der E1 viel Erfolg in ihrem neuen Dress. 

Erste testet

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Feb 162017
 

Verein(t) Leben – ein voller Erfolg

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Feb 032017
 

Am gestrigen Donnerstag (02.02.17) war es soweit. Ab 16:00 Uhr öffneten die Türen zur Realschule Heinsberg zur Blutspendeaktion, die federführend durch Nazim Yildirim organisiert wurde. Und der Erfolg war bemerkenswert, innerhalb von 4 Stunden konnten zusammen mit dem DRK 63 Erstspender gezählt und insgesamt 166 Blutspenden durchgeführt werden.
Daher gab sich der Initiator auch emotional erfreut: 
„Ehrlich gesagt, bin ich überglücklich und eine große Last ist von mir gefallen. […] Mit dem Rückhalt des Vereins haben wir nun etwas Großartiges geschafft, worauf wir alle stolz sein können. Wir haben bewiesen, dass man mit einer gewissen Portion Leidenschaft, Zusammenhalt, einem starken Willen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Berge versetzen kann. Ich hoffe, dass wir mit dieser gelungenen Aktion, unseren Teil dazu beitragen können, eine bessere Welt zu schaffen. Und dafür möchten wir, der Verein 1. FC Heinsberg-Lieck, uns auch ganz herzlich bei Ihnen bedanken. […]Das ist der absolute WAHNSINN!“
Auch der Gewinner des Pokals „Rekordspender 2017“ steht nach der Auswertung bereits fest, mit 18 Blutspendern konnte sich der FSV 09 Geilenkirchen den Pott sichern. Aber auch die Teilnehmer vom SC 09 Erkelenz, die Feuerwehr Porselen und natürlich der Gastgeber waren stark vertreten. 

Das Ende der Aktion ist aber offiziell erst am 11.02.17. Dann lädt der AMOS e.V. in Oberbruch den „Rekordspender“ zum gemeinsamen Frühstück ein, an dem auch Bürgermeister Wolfgang Dieder anwesend sein wird und den Pokal offiziell überreicht.
An dieser Stelle möchten wir uns als Verein nochmals bei allen Teilnehmern und Helfern bedanken. Ein besonders großes Dankeschön gilt nochmals Nazim Yildirim der nicht nur Zeit und Arbeit in diese tolle Aktion investiert hat, sondern auch jede Menge Herzblut. Dafür DANKE.

Für die tolle Unterstützung möchten wir uns vorab bedanken bei:

- Landrat Stephan Pusch

- Bürgermeister Wolfgang Dieder

- Bürgermeister Georg Schmitz (Geilenkirchen)

- Bürgermeister Peter Jansen (Erkelenz)

- HS Grafik & Druck GmbH & Co. KG (Oberbruch)

- TT-Sport & Pokale Schröder (Kempen)

- Kreissparkasse Heinsberg

- Krieg Elektronik-Gehäusebau GmbH (Dremmen)

- Car Center Conen GmbH (Dremmen)

- Autohaus Königs GmbH & Co. KG (Heinsberg)

- Heitzer GmbH und Co. KG (Heinsberg) 

- Wurstspezialitäten Esser (Erkelenz-Lövenich)

- Bäckerei Dick GmbH (Heinsberg) 

- Trinkgut Roese e.K. (Heinsberg)

- Alliander Netz Heinsberg GmbH (Oberbruch)

- Möbelhaus Schaffrath (Heinsberg)

- Decathlon Hückelhoven

- real,- SB Warenhaus (Heinsberg)

- SuperSonntag

- HS Woche

- Heinsberger Zeitung

- Rheinischer Post

- Heinsberger Medienkontor

- 100,5 Das Hitradio

- Fußball-Verband Mittelrhein e. V. (Heinsberg)

- SC 09 Erkelenz 

- FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven

- WDR Aachen

- und natürlich alle anderen, die wir an dieser Stelle nicht erwähnt haben.

Verein(t) Leben retten

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Jan 252017
 

„Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.”


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Sportsfreunde,

es gibt viele Wünsche im Leben, die sich nicht immer so leicht erfüllen lassen. Dazu gehört leider auch für viele der Wunsch nach Gesundheit. Uns allen kann es so gehen, dass wir plötzlich in der Situation sind, in der wir Hilfe benötigen, weil unsere Gesundheit akut bedroht ist. Allein in Deutschland werden jeden Tag 15.000 Blutkonserven gebraucht um einige tausend Leben zu retten. Eines dieser Leben könnte morgen schon Ihres sein, oder das eines Menschen, der Ihnen sehr viel bedeutet. Leider ist die Bereitschaft, Blut zu spenden, noch immer sehr gering.

Getreu dem Motto “Verein(t) Leben retten! ” veranstalten wir mit der Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, von 16:00 bis 20:00 Uhr in der Realschule Heinsberg eine Blutspendeaktion.

Wir bitten Sie alle ganz herzlich und sehr eindringlich:
Kommen Sie in die Realschule, spenden Sie Blut und helfen Sie Leben zu retten!

Als Anerkennung erhält der Verein mit den meisten Blutspendern einen Wanderpokal.

Vereine, die am 2. Februar dabei sein wollen, sollten sich mit dem Namen des Vereins und der Anzahl der Teilnehmer schnellstmöglich bei Herrn Nazim Yildirim per Mail an n.yildirim@gmx.net amelden.

Vielen Dank!

 

F-Jugend: Tolles Turnier in Hilfarth

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Jan 222017
 

Unsere F-Jugend nahm am gestrigen Samstag beim herrvoragend organisiertem Turnier des TuS Jahn Hilfarth 1920 e.V. teil. Im ganzen Turnier musste man sich lediglich dem späteren Turniersieger Würm-Lindern geschlagen geben. Da man aber, trotz vieler Chancen, alle anderen Spiele nur remis beendete, erreichte das Team den 6. Platz (nach Niederlage im 7m Schießen). Das Trainerteam zeigte sich erfreut über die guten Kombinationen der jungen Kicker und hofft, dass nun auch die Abschlüsse vor dem Tor besser werden.

FC in der Halle nur Vize

 Artikel  Kommentare deaktiviert
Jan 112017
 

Die Löwen belegten bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft den zweiten Platz. Nachdem man sich mit zwei Remis in der Zewischenrunde fürs Halbfinale qualifizierte, wartete Gastgeber Schafhausen auf den FC. Nach torlosen 24 Minuten musste dann das 9-Meter-Schießen über den Finaleinzug entscheiden. Hier hatten die Löwen mehr Glück und zogen ins Finale ein. Hier gab es gegen den Oberbrucher BC ein aggressives und emotionales Spiel. Bis zur letzten Minute blieb es spannend, jedoch konnte am Ende  der OBC nach dem 4:2-Sieg jubeln. Wir gratulieren dem OBC zum Stadtmeistertitel!

© 2011 1. FC 1910 Heinsberg-Lieck e.V. Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha